Kontakt

Hamburger Allee 4 (WestendGate)
60486 Frankfurt am Main

+49-69 97 98 85 354
t.vlah@asd-law.com

Senior Associate

Dr. Tudor Vlah

Frankfurt
  • Zugelassen seit 2010, Eintritt bei Arnecke Sibeth Dabelstein 2015
  • Rechtsanwalt mit Schwerpunkten im Markenrecht und Wettbewerbsrecht, Urheberrecht, Sportrecht sowie Lebensmittelrecht, Kosmetikrecht und Chemikalienrecht. Umfassende Erfahrung in der Prozessführung, insbesondere in der Erlangung einstweiligen Rechtsschutzes in Marken- und Wettbewerbssachen. Vertretung bei behördlichen Zulassungs- und Beanstandungsverfahren zu Lebensmitteln und Kosmetika.
  • Berufserfahrung: Rechtsanwalt im Bereich Zivilrecht und Energierecht (2010–2011)
  • Referendariat mit Stationen in New York, Frankfurt/Main und an der Verwaltungshochschule Speyer
  • Promotion an der Ruprecht Karls Universität Heidelberg LL.M.

Weitere Informationen

  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Rumänisch

Referenzen:

  • DFL – Deutsche Fußball Liga GmbH, Bundesliga International GmbH – Umfassende Beratung und erfolgreiches gerichtliches und außergerichtliches Vorgehen gegen deutsche und ausländische Computerspiele-Anbieter, Merchandisinghersteller und Domaininhaber wegen Kennzeichen- und Wettbewerbsverletzungen und äußerungsrechtlichen Angelegenheiten
  • Erstellung eines Vermarktungskonzepts sowie grundlegender Vereinbarungen der Lizenzspieler der Bundesliga und 2. Bundesliga und der Clubs zur Übertragung der Gruppenvermarktungsrechte
  • Werner & Mertz GmbH (Hersteller der Marke FROSCH) sowie tana-Chemie GmbH – umfassende Beratung und erfolgreiche gerichtliche Vertretung in wettbewerbsrechtlichen Streitigkeiten sowie Erwirkung einer Vielzahl von Grundsatzentscheidungen in Verfahren zu den Kennzeichnungspflichten nach der CLP-VO und REACH-VO
  • Vertretung weltweit führender Getränkemittelhersteller auch vor dem BVL; Erlangung mehrerer Allgemeinverfügungen (Erlaubnis für das Inverkehrbringen der Produkte in Deutschland)
  • Internationaler Kosmetikhersteller – Verteidigung gegen zahlreiche Beanstandungen der Behörden und der Staatsanwaltschaft zu Kennzeichnung und Inhaltsstoffen von Kosmetikprodukten
  • Hersteller von Sportbekleidung – Erfolgreiche Vertretung in Markensachen vor dem Europäischen Gericht (EuG)

Publikationen

2016
Veröffentlichung

BREXIT und die Folgen für das EU-Markenrecht

Der Mittelstand
Dr. Tudor Vlah
2016
Veröffentlichung

Streitpunkt CLP-Verordnung

CHEManager
Dr. Tudor Vlah
2016
Veröffentlichung

Ungemach auf der Insel - Der Brexit bleibt nicht ohne Folgen für Markeninhaber

MARKENARTIKEL
Dr. Tudor Vlah
Frankfurt
Hamburger Allee 4 (WestendGate)
60486 Frankfurt am Main
+
München
Oberanger 34–36
80331 München
+
Hamburg
Grosse Elbstrasse 36
22767 Hamburg
+
Berlin
Kurfürstendamm 54/55
10707 Berlin
+
Leer
Am Alten Handelshafen 3a
26789 Leer
+
Dresden
Am Brauhaus 1
01099 Dresden
+