Andreas Fuchs|Salary Partner

Kontakt

Hamburger Allee 4
60486 Frankfurt am Main

+49 69 979885-458
a.fuchs@asd-law.com

Publikationen

2021Vergütung und Preisanpassungsmechanismen in der Logistikwebsite icon
2021Logistikverträge – Schnittstellen und Haftungsübergängewebsite icon
2020Haftungsrisiken in der Pharmalogistikwebsite icon
Alle Publikationen
  • Zugelassen seit 1996, Eintritt bei ARNECKE SIBETH DABELSTEIN in 2014
  • Vertragliche/regulatorische Beratung und gerichtliche Vertretung von in- und ausländischen Logistik-Dienstleistern und Unternehmen der verladenden Wirtschaft im Transport-, Logistik-, Lager-, Speditions- und Luftfrachtrecht
  • Besondere Schwerpunkte: Pharmalogistik, temperaturgeführte Transporte, In- und Outsourcing-Projekte.
  • Berufserfahrung: Rechtsanwalt mit wirtschafts- und transportrechtlicher Ausrichtung (1996-2007), Syndikus in großem mittelständischem Logistikunternehmen der KEP-Branche (2007-2014)
  • Referendariat am LG Darmstadt (1993-1996)
  • Studium an der Philips-Universität Marburg (1985-1993)

Weitere Informationen

  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Transportrecht (DGTR), Gründungsmitglied der Kommission Logistik und Mobilität des Bundesverbands Mittelständische Wirtschaft (BVMW), Mitglied der European GDP Association, Lehrbeauftragter an der International School of Management im Fachbereich Transport- & Verkehrsrecht und an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg für den Bereich Pharmalogistik
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Referenzen:
    • Neugestaltung der Standardverträge in den Bereichen Warehousing und Transport und allgemeine logistikrechtliche Beratung für diverse deutsche Industrieunternehmen
    • Regelmäßige logistikrechtliche Beratung in Out- und Insourcing-Projekten nationaler und internationaler Unternehmen
    •  Vertragliche Beratung diverser Transport-Netzwerke
    • Vertragliche Gestaltung von Lager, Transport- und Logistikverträgen und laufende Beratung für diverse Pharma-Logistikunternehmen
    • Laufende logistik-vertragliche Beratung eines weltweit führenden Expressdienstleisters
    • Gerichtliche Vertretung von Logistik-Dienstleistern und Unternehmen der verladenden Wirtschaft