Thomas Krall|Partner

Kontakt

Hamburger Allee 4 (WestendGate)
60486 Frankfurt am Main

+49-69 97 98 85 361
t.krall@asd-law.com

Publikationen

2017Anwalt vor Ort; Juristen am Bau
  • Zugelassen seit 1983, Eintritt bei Arnecke Sibeth Dabelstein 2013
  • Immobilienrecht, gesamter Lebenszyklus der Immobilie, Schwerpunkte in Projektentwicklung, Bau, Sanierung, Transaktion, gewerbliches Mietrecht, öffentliche Infrastruktur
  • Berufserfahrung: Vorstand UfA Theater AG (1992–2000), Geschäftsführer Deutsche Bahn Immobilien GmbH (2000–2003): Projektentwicklung, Bau, Asset Management, Vertrieb, Personal, PR
  • Referendariat am OLG Düsseldorf (1980-1983)
  • Studium an den Universitäten in Köln und Bonn

Weitere Informationen

  • Mitgliedschaften: Gif (Gesellschaft für immobilienwirtschaftliche Forschung)
  • Operative Erfahrung in der Unternehmensführung (incl. Personalführung), langjährige operative Erfahrung vor allem in der Projektentwicklung, Bau und Vermarktung (z. B. Multiplex-Kinos, Hotels, Bürogebäude)
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Referenzen:
    • Sanierung einer Bestandimmobilie (Volumen: 110 Millionen Euro, Bauzeit: neun Monate) und anschließender Verkauf (Share-Deal, Volumen von 480 Millionen Euro) – Eurotower Frankfurt/Main
    • Projekt S 21 – Schutz des Betriebes und Gebäudes der Hauptverwaltung der LBBW
    • Sanierung/Neubau von Kälte/Klima (Volumen: 55 Millionen Euro) (LBBW)
    • Beratung zur geplanten Neubaustrecke der Bahn Hanau-Fulda (Main-Kinzig-Kreis ­– MKK)
    • Acht An- und Verkäufe im Rahmen der bundesweiten PE, Volumen: 10–55 Millionen Euro (Balthazar Gruppe)