Franz Kleinschmidt|Counsel

Kontakt

Kurfürstendamm 54/55
10707 Berlin

+49 30 8145913-27

Mobil
+49 151 55044274

f.kleinschmidt@asd-law.com

Publikationen

2022Bewilligung der Prozesskostenhilfe bei Unzumutbarkeit einer Vorschussleistung durch Insolvenzgläubiger
2021Aktuelles zum insolvenzrechtlichen Gutglaubensschutz eines E-Geld-Instituts
2021Anforderungen an einen Gläubigerantrag – Beweisbarkeit des Eröffnungsgrunds bei mehreren gleichgelagerten bestrittenen Forderungen
Alle Publikationen
  • Zugelassen seit November 2016, Eintritt bei ARNECKE SIBETH DABELSTEIN 2022
  • Tätigkeitsschwerpunkte: Beratung bei der Einleitung nebst Antragsstellung sowie der Durchführung von Insolvenzverfahren, insbesondere in Eigenverwaltung, Beratung bei der Durchsetzung von Forderungen und Absonderungsrechten im Insolvenzverfahren insbesondere mit grenzüberschreitendem Bezug, Abwehr als auch Durchsetzung von Haftungs- und Insolvenzanfechtungsansprüchen, Gestaltung von Abwicklungs- und Fortführungsvereinbarungen, insbesondere in den Bereichen Automotive, Aviation, IT und Retail, Beratung im Rahmen der Veräußerung von Vermögenswerten aus Krise und Insolvenz, Erstellung von Insolvenz- und Restrukturierungsplänen, rechtliche Unterstützung von Interim-Managern/CRO’s im Rahmen der Unternehmenssanierung.
  • Berufserfahrung: Eversheds Sutherland, Associate (2016-2020) und Senior Associate (2020-2022) für Restrukturierung, Sanierung und Insolvenz. Innovatis Restrukturierung GmbH (2021), Secondee
  •  Studium u.a. an der Humboldt-Universität zu Berlin und der Universität Potsdam (2008–2013)
  • Referendariat u.a. bei CMS Hasche Sigle sowie bei einer renommierten Kanzlei in Los Angeles, USA (2014–2016)

Weitere Informationen

  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch
  • Mitgliedschaften:
    • Berlin/Brandenburger Arbeitskreis für Insolvenzrecht e.V
    • Berliner Anwaltsverein e.V.
    • Deutscher Anwaltverein – ARGE Insolvenzrecht und Sanierung
    • Arbeitsgruppe Junge Insolvenzrechtler
    • Deutscher Anwaltverein – FORUM Junge Anwaltschaft
  •  Referenzen:
    • Rechtliche Unterstützung von Großgläubigern im Zusammenhang mit den Insolvenzverfahren der Air Berlin-Gesellschaften und dem Insolvenzverfahren der Condor Flugdienst GmbH.
    • Unterstützende Beratung eines OEM’s im Rahmen der Fortführung einer insolventen TIER-1-Zulieferergruppe.
    • Rechtliche Begleitung von gemeinnützigen Gesellschaften bei der Insolvenzantragstellung und in der anschließenden (vorläufigen) Eigenverwaltung.
    • Unterstützende Beratung der Alelion Energy Systems AB beim Kauf der Vermögenswerte der Caterva GmbH aus der Insolvenz.