Dr. Olaf Hartenstein|Partner

Kontakt

Grosse Elbstrasse 36
22767 Hamburg

+49-40 31 77 97 50
o.hartenstein@asd-law.com

Publikationen

2020Geneva Collision Convention of 1960, Relevance and need for an update?
2020Der Gerichtsstand des Art. 31 CMR für Direktklagen gegen den Haftpflichtversicherer des Frachtführers – zugleich Anmerkung zum Urteil des BGH vom 29. Mai 2019 (I ZR 194/18)
2020COVID-19, voyage charterparties and force majeuredownload icon
Alle Publikationen
  • Zugelassen seit 2004, Eintritt bei Arnecke Sibeth Dabelstein 2004 (bis 2018: Dabelstein & Passehl)
  • Internationales Handels- und Transportrecht, See- und Binnenschifffahrtsrecht, Versicherungsrecht, Internationales und europäisches Zivilverfahrensrecht, Schiedsverfahren
  • Berufserfahrung: Lektor am Pariser Institut für Rechtsvergleichung (1998–2000)
  • Referendariat in Hamburg, Bangkok, Beijing (2000–2003)
  • Studium in Freiburg, Paris, Kiel (1991–1997)
  • D.E.A. (Sorbonne), LL.M. (Assas)

Weitere Informationen

  • Mitgliedschaften: UIA Union Internationale des Avocats, DVIS Deutscher Verein für Internationales Seerecht, DGTR Deutsche Gesellschaft für Transportrecht, VBW Verein für europäische Binnenschifffahrt und Wasserstraßen, GMAA German Maritime Arbitration Association
  • Vorsitzender der Transportrechtskommission der UIA (2014 – 2019), Mitglied des Geschäftsführenden Ausschusses der ArGe Transport- und Speditionsrecht des DAV (seit 2011), Stellv. Vorsitzender des Fachausschusses Binnenschifffahrtsrecht des VBW, Mitglied der Juristischen Kommission der IVR
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch