ARNECKE SIBETH DABELSTEIN berät EuroLeague Players Association beim Abschluss des ersten EuroLeague Framework Agreements

28.07.2021

Frankfurt am Main, 28. Juli 2021 – Nach einem mehrjährigen Abstimmungsprozess haben die Basketball Euroleague und die Euroleague Players Association (ELPA) diese Woche den Abschluss des Euroleague Framework Agreement (EFA) bekannt gegeben, das zukünftig die Beziehungen zwischen EuroLeague, Clubs und Spielern verbindlich regelt.

Die Vereinbarung, die erste ihrer Art im paneuropäischen Basketball und im europäischen Mannschaftssport, führt eine Vielzahl neuartiger Spielerrechte in der Euroleague ein.

Dazu gehören beispielsweise eine Mindestvergütung für Spieler und klare Parameter hinsichtlich der Anpassung von Spielergehältern in Force Majeure Situationen – etwa bei Covid-19-bedingten Zuschauerausschlüssen. Auch ein Mechanismus zur Geltendmachung ausstehender Spielergehälter und verbesserte Gesundheitsstandards, wie ein Protokoll zum Verhalten bei Gehirnerschütterung, sind Teil der neuen Vereinbarung.

Neben der Umsetzung im Verbandsregelwerk der EuroLeague wurde ein verbindlicher Standard-Spielervertrag geschaffen, der ab der Saison 2021-2022 in der EuroLeague zum Einsatz kommen wird.

Den neuen Beschäftigungsbedingungen haben sowohl die Spieler als auch die teilnehmenden Clubs der Euroleague zugestimmt. Beide Seiten erwarten, dass dieser historische Schritt das Wachstum der EuroLeague befördern und die Rolle der Spieler als Hauptakteure und Geschäftspartner der EuroLeague stärken wird.

Die Verhandlungen über die Vereinbarung begannen kurz nach der Gründung der ELPA im Jahr 2018 und konzentrierten sich darauf, beiden Seiten eine berechenbare und stabile Beziehung für die Zukunft zu sichern.

Die Wirtschaftskanzlei ARNECKE SIBETH DABELSTEIN berät die ELPA seit ihrer Entstehung rechtlich und strategisch mit der rechtgebietsübergreifend agierenden Praxisgruppe ASD Sports federführend durch den Frankfurter Sportrechtsexperten Alexander Engelhard und den Berliner Arbeitsrechtler Hans Georg Helwig.

Über ARNECKE SIBETH DABELSTEIN
Als Wirtschaftskanzlei mit mehr als 160 Rechtsanwälten, Notaren und Steuerberatern bietet ASD in 90­jähriger Tradition Rechtsberatung an allen relevanten Wirtschaftsstandorten.

ASD gehört zu den Top Rechtsberatungsadressen in Deutschland mit Büros in Frankfurt am Main, München, Hamburg, Berlin, Leer und Dresden und ist anerkannter Marktführer in den Bereichen Real Estate, Transportation & Logistics sowie Maritime Wirtschaft. Zudem berät die Sozietät umfassen in den Sektoren Energie, Versicherung sowie Sports, Media & Entertainment.

Zu den Rechtsbereichen von ASD gehören u.a. Arbeitsrecht, Corporate, Finance, M&A, IP, IT, Commercial, Öffentliches Recht und Kartellrecht. Außerdem verfügt die Kanzlei über ein Steuerrechtsteam und ein Notariat.

Aufgrund diverser Mitgliedschaften in globalen juristischen Netzwerken (z.B. Interlaw, Meritas) sowie weltweiten Kontakten zu spezialisierten Kanzleien ist ASD auch für internationale Mandanten ein verlässlicher Partner.
www.asd-law.com

Über die Euroleague Players Association

Die Euroleague Players Association (ELPA) ist ein im Jahr 2018 gegründeter unabhängiger Berufsverband von Profi-Basketballspielern, die bei einem der teilnehmenden Clubs der Euroleague, dem bedeutendsten Club-Wettbewerb im Europäischen Basketball, unter Vertrag stehen.

Aufgabe und Ziel der ELPA sind unter anderem die Mitbestimmung bei der Festlegung der

Beschäftigungsbedingungen innerhalb der EuroLeague sowie die Vertretung ihrer Mitglieder gegenüber der Euroleague und den einzelnen an der EuroLeague teilnehmenden Klubs, darunter so klangvolle Namen wie Real Madrid, FC Barcelona, Bayern München, Fenerbahce Istanbul oder Maccabi Tel Aviv.
elplayers.com

Pressekontakte:

ARNECKE SIBETH DABELSTEIN
Joachim Löw
Head of Marketing & Business Development
Hamburger Allee 4
60486 Frankfurt am Main
+49 69 979885 225
j.loew@asd-law.com

ARNECKE SIBETH DABELSTEIN
Annette Bolte
Marketing Advisor
Oberanger 34 – 36
80331 München
+49 89 38808 242
a.bolte@asd-law.com

Frankfurt
Hamburger Allee 4 (WestendGate)
60486 Frankfurt am Main
+
München
Oberanger 34–36
80331 München
+
Hamburg
Grosse Elbstrasse 36
22767 Hamburg
+
Berlin
Kurfürstendamm 54/55
10707 Berlin
+
Leer
Am Alten Handelshafen 3a
26789 Leer
+
Dresden
Am Brauhaus 1
01099 Dresden
+