Stuttgart: ASD berät KINGSTONE Real Estate steuerlich beim Kauf des MAYOFFICE der GIEAG Immobilien AG

26.04.2021

KINGSTONE Real Estate hat sich für das Sondervermögen „KINGSTONE Wachstumsregionen Süddeutschland“ (KWS) die Büroimmobilie MAYOFFICE in Stuttgart von der GIEAG Immobilien AG gesichert. Das ASD-Tax-Team um Alexander Lehnen hat die steuerliche Beratung beim Kauf des MAYOFFICE übernommen. Der Kaufpreis liegt im mittleren zweistelligen Millionenbereich.

Das Neubauprojekt in der Maybachstraße 20 mit einer Bruttogeschossfläche von rund 10.000 m² soll im zweiten Quartal dieses Jahres fertiggestellt werden. Mehr als 80 Prozent der Flächen sind bereits langfristig vermietet. Zu den Mietern gehören die IT-Beratung ADWEKO Consulting, die ISM International School of Management sowie die Stuttgarter Notarin Christiane Stoye-Benk. Auch für die verbleibenden Flächen finden bereits Vermietungsgespräche statt, sodass zeitnah mit weiteren Mietvertragsabschlüssen zu rechnen ist.

Das MAYOFFICE ist Teil einer aus zwei vielseitigen Baukörpern bestehenden Quartiersentwicklung – im direkt angrenzenden MAYLIVING entstehen 67 Wohneinheiten ergänzt um eine Kindertagesstätte und eine weitere Ladeneinheit für eine Eisdiele. Stadtbekannte Anlaufpunkte wie das Theaterhaus Stuttgart, das Friedrichsbau Varieté und die Grünanlage Höhenpark Killesberg liegen in unmittelbarer Nähe.

Das Sondervermögen KWS investiert primär in Core-Büroimmobilien und Gewerbeimmobilien in ausgesuchten Wachstumsregionen Süddeutschlands und richtet sich an institutionelle Investoren. Das Rendite-Risiko-Profil des MAYOFFICE liegt im Zielbereich des Sondervermögens und diversifiziert dieses sowohl geografisch als auch die Mieterstruktur betreffend.

Das im Sommer 2019 aufgelegte Sondervermögen ist bereits weitgehend ausinvestiert.

KINGSTONE Real Estate wurde bei der Transaktion durch DLA Piper (rechtliche Due Diligence), Drees & Sommer (technische Due Diligence) und in steuerlichen Fragen von ARNECKE SIBETH DABELSTEIN beraten. Für die GIEAG Immobilien AG war die Anwaltskanzlei GSK Stockmann tätig.

Über ARNECKE SIBETH DABELSTEIN

Als Wirtschaftskanzlei mit mehr als 160 Rechtsanwälten, Notaren und Steuerberatern bietet ARNECKE SIBETH DABELSTEIN in 90­jähriger Tradition Rechtsberatung an allen relevanten Wirtschaftsstandorten.

ASD gehört zu den Top 100 Rechtsberatungsadressen in Deutschland mit Büros in Frankfurt am Main, München, Hamburg, Berlin, Leer und Dresden und ist international anerkannter Marktführer in den Bereichen Real Estate, Transportation & Logistics sowie Maritime Wirtschaft. Zudem wächst die Kanzlei kontinuierlich in den Sektoren Energie, Versicherung sowie Sports, Media & Entertainment.

Zu den Rechtsbereichen gehören u.a. Arbeitsrecht, Corporate, Finance, M&A, IP, IT, Commercial, Öffentliches Recht und Kartellrecht. Außerdem verfügt ASD über ein Steuerrechtsteam und ein Notariat.

Über KINGSTONE Real Estate 

KINGSTONE Real Estate ist eine von der Familie Schomberg und Pegasus Capital Partners gegründete, eigentümergeführte Real Estate Investment Management-Gruppe, die ein breites Spektrum an InvestmentProdukten und einen ganzheitlichen Investitionsansatz für institutionelles in- und ausländisches Kapital anbietet.  KINGSTONE Real Estate verbindet eine erstklassige Immobilien-Pipeline mit dem hervorragenden nationalen und internationalen Kapital- und Partner-Netzwerk unseres Senior-Managements. Wir stellen die nachgewiesene Erfolgsbilanz des strategischen Mitgesellschafters PEGASUS Capital Partners als Projektentwickler und Mezzanine-Spezialisten gepaart mit der jahrzehntelangen Erfahrung im internationalen, institutionellen Immobilienfonds-Geschäft der Familie Schomberg in den Dienst unserer Investoren.

Über die GIEAG Immobilien AG: 

GIEAG ist eine familiengeführte Münchner Immobilienaktiengesellschaft. Die Aktien der GIEAG Immobilien AG werden an der Münchner Börse gehandelt. Durch die Verbindung der drei Assetklassen – Office, Wohnen, Logistik – und der zwei Leistungsbereiche Entwicklung und Bestandshaltung bietet das Unternehmen eine im Markt einzigartige Stabilität. Das GIEAG Experten-Team ist dabei ein Garant für innovative und zukunftsweisende Konzepte.

So entwickelte und optimierte die GIEAG Immobilien AG in den vergangenen 20 Jahren eine Vielzahl von Immobilienprojekten mit Flächen von bis zu 145.000 Quadratmetern bei einer Einzelinvestitionssumme von 15 bis 150 Millionen Euro. Partnerschaftlichkeit, Transaktionssicherheit, Beharrlichkeit und Schnelligkeit sind für die GIEAG die Basis einer nachhaltigen Wertentwicklung.

Frankfurt
Hamburger Allee 4 (WestendGate)
60486 Frankfurt am Main
+
München
Oberanger 34–36
80331 München
+
Hamburg
Grosse Elbstrasse 36
22767 Hamburg
+
Berlin
Kurfürstendamm 54/55
10707 Berlin
+
Leer
Am Alten Handelshafen 3a
26789 Leer
+
Dresden
Am Brauhaus 1
01099 Dresden
+