DIN 276 wurde veröffentlicht

30.11.2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie darüber informieren, dass die DIN 276 mit Ausgabedatum 2018-12 veröffentlicht worden ist. Gegenüber DIN 276-1:2008-12, DIN 276-4:2009-08 und DIN 277-3:2005-04 wurden im Wesentlichen folgende Änderungen vorgenommen:

  1. a) DIN 276-1, DIN 276-4 und die DIN 277-3:2005-04 wurden zu einer Norm zusammengefasst.
  2. b) Die Gliederung der Norm wurde überarbeitet.
  3. c) Der Anwendungsbereich der Norm wurde entsprechend den geänderten Inhalten neu formuliert.
  4. d) Die Abschnitte 2 „Normative Verweisungen“ und „Literaturhinweise“ wurden neu aufgenommen.
  5. e) Die Begriffe wurden überarbeitet und ergänzt.
  6. f) Die Grundsätze der Kostenplanung wurden mit dem Ziel einer sicheren und einheitlichen Anwendung geändert und ergänzt.
  7. g) Die Stufen der Kostenermittlung wurden im Hinblick auf eine kontinuierliche Kostenplanung erweitert und redaktionell überarbeitet; dabei wurden auch die Anforderungen an die

Gliederungstiefe der Kostenermittlungen erhöht.

  1. h) Die Beschreibung der Kostengliederung wurde geändert und ergänzt.
  2. i) Die Kostengliederung wurde insgesamt überarbeitet; dabei wurden mit dem Ziel einer sicheren und einheitlichen Anwendung die Anmerkungen ergänzt und präzisiert.
  3. j) Durch Übernahme der Regelungsinhalte aus DIN 277-3 wurden die Tabellen 2 bis 4 neu aufgenommen.
  4. k) In der ersten Ebene wurde die Kostengliederung auf acht Kostengruppen erweitert.
  5. l) Die Kostengruppen 300 und 400 wurden so überarbeitet, dass eine einheitliche Kostengliederung für Hochbauten, Ingenieurbauten und Infrastrukturanlagen vorliegt.
  6. m) Die Kostengruppe 500 wurde neu gefasst, so dass sie sich nun auf Außenanlagen von Bauwerken sowie auf Freiflächen, die selbständig und unabhängig von Bauwerken sind,

erstreckt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.beuth.de. Dort ist auch die Norm  bestellbar.

 

Quelle: AHO Ausschuss der Verbände und Kammern der Ingenieure und Architekten für die Honorarordnung e.V.

 

Frankfurt
Hamburger Allee 4 (WestendGate)
60486 Frankfurt am Main
+
München
Oberanger 34–36
80331 München
+
Hamburg
Grosse Elbstrasse 36
22767 Hamburg
+
Berlin
Kurfürstendamm 54/55
10707 Berlin
+
Leer
Am Alten Handelshafen 3a
26789 Leer
+
Dresden
Am Brauhaus 1
01099 Dresden
+