Die (Teil-) Umnutzung von Retail in Logistik

23.11.2018

Durch den Druck des Online-Handels auf den stationären Handel bei zeitgleich scheinbar ins Unendliche steigenden Grundstücks- und Mietpreisen werden große Verkaufsflächen an städtischen B- und C-Standorten über kurz oder lang unattraktiver für ihre Nutzer. Diesem Trend kann man durch alternative Nutzungskonzepte früh entgegenwirken, so z. B. durch eine Verkleinerung und teilweise Umnutzung in urbane Logistikflächen. Rechtlich gesehen, erfordert dies vor allem eine Genehmigung bei der Kommune und eine zielgerichtete Anpassung des Mietvertrags. […]

Nachstehend finden Sie den kompletten Artikel zum Download

Frankfurt
Hamburger Allee 4 (WestendGate)
60486 Frankfurt am Main
+
München
Oberanger 34–36
80331 München
+
Hamburg
Grosse Elbstrasse 36
22767 Hamburg
+
Berlin
Kurfürstendamm 54/55
10707 Berlin
+
Leer
Am Alten Handelshafen 3a
26789 Leer
+
Dresden
Am Brauhaus 1
01099 Dresden
+