ASD|PUBLIC LAW NEWS

07.10.2020

Wir freuen uns, Ihnen die erste Ausgabe unserer neuen Newsletter-Reihe „Aktuelle Informationen im Bereich Vergaberecht, Kommunales Wirtschaftsrecht sowie Privates Bau-und Architektenrecht praxisnah und leicht verständlich erklärt“ vorzustellen.

Die Themen der ersten Ausgabe sind:

  • Bundesregierung legt Gesetzesentwurf für die Änderung der HOAI vor – Was soll sich im bisherigen Preisrecht nach der EuGH-Entscheidung vom Juli 2019 konkret ändern?
  • Elektronische Meldepflichten nach der Vergabestatistikverordnung ab 1. Oktober 2020 – Was Sie diesbezüglich wissen und beachten sollten!
  • Aufhebung eines Vergabeverfahrens – auf den Grund kommt es an!
  • BGH stärkt Rechte der Bieter bei Vergaberechtsverstößen des Auftraggebers: Durchführung eines Nachprüfungsverfahrens ist keine Voraussetzung für einen erfolgversprechenden Schadensersatzprozess – aus Sicht der Auftraggeber ist daher Vorsicht geboten.

In unserer Newsletter-Reihe möchten wir Sie künftig über aktuelle Rechtsprechung und Gesetzgebung sowie die damit für Sie verbundenen, wichtigsten Änderungen in der täglichen Praxis informieren.

Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre des Newsletters!

Andreas Pannier und Simon Kopp

Frankfurt
Hamburger Allee 4 (WestendGate)
60486 Frankfurt am Main
+
München
Oberanger 34–36
80331 München
+
Hamburg
Grosse Elbstrasse 36
22767 Hamburg
+
Berlin
Kurfürstendamm 54/55
10707 Berlin
+
Leer
Am Alten Handelshafen 3a
26789 Leer
+
Dresden
Am Brauhaus 1
01099 Dresden
+