ARNECKE SIBETH DABELSTEIN berät zwei Bürgerenergiegesellschaften beim Kauf von sieben Windenergieanlagen der BayWa r.e. AG

08.07.2021

Die Wirtschaftskanzlei ARNECKE SIBETH DABELSTEIN hat die Bürgerenergiegesellschaften „Bürgerwindpark Uetze 1“ und „Bürgerwindpark Uetze 2“ beim Kauf von sieben Windenergieanlagen des Windparks „Immenberg“ nahe der Gemeinde Uetze (Region Hannover) beraten.

Die Genossenschaft NaturEnergie Region Hannover hat sieben der insgesamt acht Windenergieanlagen des Windparks „Immenberg“ von der BayWa r.e. mittels eines von ihr initiierten Bürgerbeteiligungsmodells erworben. Eigentümer der Anlagen sind nun die neu gegründeten Bürgerenergiegesellschaften „Bürgerwindpark Uetze 1“ und „Bürgerwindpark Uetze 2“. Nach Abschluss des Repowering-Projekts, bei dem alte durch neue Windenergieanlagen ersetzt und so die Stromleistung verdoppelt werden konnte, gehen die Anlagen damit in Bürgerhand über. Die acht fast 200 Meter hohen Windräder der Firma Nordex werden jährlich ca. 70 Gigawattstunden Strom erzeugen und damit mehr als 22.000 Haushalte mit erneuerbarer Energie versorgen.

Die rechtliche Beratung bei der Transaktion erfolgte für die Bürgerenergiegesellschaften „Bürgerwindpark Uetze 1“ und „Bürgerwindpark Uetze 2“ durch ARNECKE SIBETH DABELSTEIN mit den Anwälten Dr. Dagobert Nitzsche (federführend, München) sowie Ann-Kathrin Reißler (München), Ulrich Loetz (München), Margarete von Oppen (Berlin), Paul Reich (Berlin), Simon Kopp (München), Dr. Quirin Vergho (München), Dr. Nadejda Kysel (Frankfurt am Main) und Dr. Falk von Craushaar (Frankfurt am Main).

Für die Planung und Realisierung des aus insgesamt acht Windenergieanlagen bestehenden Windparks war BayWa r.e. verantwortlich und wird auch künftig die technische und kaufmännische Betriebsführung der Anlagen übernehmen.

Mit dem Erwerb von Windenergieanlagen durch Bürgerenergiegesellschaften hatte man bereits 2019 bei dem Windpark in Schönberg sowie bei dessen Erweiterung gute Erfahrungen gemacht. Hier hatte ARNECKE SIBETH DABELSTEIN die ebenfalls von der Genossenschaft NaturEnergie Region Hannover gegründete Bürgerenergiegesellschaften „Bürgerwindpark Schönberg“ bereits beim Erwerb von zehn Windenergieanlagen in Mecklenburg-Vorpommern umfassend beraten.

Die Bürgerinnen und Bürger sowie Gemeinden werden durch Bürgerbeteiligungsmodelle zu entscheidenden Akteuren der Energiewende und als Interessenvertreter aktiv in die Stromerzeugung mit erneuerbaren Energien eingebunden – ein maßgeblicher Faktor für die Erreichung der Klimaziele.

Über ARNECKE SIBETH DABELSTEIN
Als Wirtschaftskanzlei mit mehr als 160 Rechtsanwälten, Notaren und Steuerberatern bietet ASD in 90­jähriger Tradition Rechtsberatung an allen relevanten Wirtschaftsstandorten.

ASD gehört zu den Top 100 Rechtsberatungsadressen in Deutschland mit Büros in Frankfurt am Main, München, Hamburg, Berlin, Leer und Dresden und ist international anerkannter Marktführer in den Bereichen Real Estate, Transportation & Logistics sowie Maritime Wirtschaft. Zudem wächst die Sozietät kontinuierlich in den Sektoren Energie, Versicherung sowie Sports, Media & Entertainment.

Zu den Rechtsbereichen von ASD gehören u.a. Arbeitsrecht, Corporate, Finance, M&A, IP, IT, Commercial, Öffentliches Recht und Kartellrecht. Außerdem verfügt die Kanzlei über ein Steuerrechtsteam und ein Notariat.

Aufgrund diverser Mitgliedschaften in globalen juristischen Netzwerken (z.B. Interlaw, Meritas) sowie weltweiten Kontakten zu spezialisierten Kanzleien ist ASD auch für internationale Mandanten ein verlässlicher Partner.
www.asd-law.com

Frankfurt
Hamburger Allee 4 (WestendGate)
60486 Frankfurt am Main
+
München
Oberanger 34–36
80331 München
+
Hamburg
Grosse Elbstrasse 36
22767 Hamburg
+
Berlin
Kurfürstendamm 54/55
10707 Berlin
+
Leer
Am Alten Handelshafen 3a
26789 Leer
+
Dresden
Am Brauhaus 1
01099 Dresden
+