ARNECKE SIBETH DABELSTEIN berät Barton-Fonds beim Kauf von Immobilien in Magdeburg

02.12.2020

Frankfurt am Main, 02.12.2020 Die Wirtschaftskanzlei ARNECKE SIBETH DABELSTEIN hat die Barton Group beim Kauf von 169 Wohnungen in Magdeburg beraten. Dies ist der erste Portfolio-Ankauf der Barton Group für den im Oktober 2020 aufgelegten Wohnimmobilienfonds „Wohnen Deutschland II“.

Die Barton Group hat für ihren neuen Spezialfonds „Barton Wohnen Deutschland II“ zwölf Wohn- und Geschäftshäuser in Magdeburg erworben und wurde dabei von ARNECKE SIBETH DABELSTEIN beraten. Es handelt sich um den ersten Ankauf für den erst im Oktober aufgelegten und von INTREAL administrierten Fonds. Er soll in den nächsten beiden Jahren auf rd. 250 Mio. Euro Investitionsvolumen wachsen.

Die mehrheitlich im Jugendstil erbauten Objekte liegen in den Stadtteilen Stadtfeld, Ostelbien, Sudenburg, Salbke und Altstadt. Das erworbene Portfolio umfasst zwölf Wohn- und Geschäftshäuser mit insgesamt 169 Wohnungen, neun Gewerbeeinheiten sowie 55 Stellplätzen. Als voll integriertes Investmenthaus übernimmt die Barton Group das Immobilienmanagement selbst. Über den Kaufpreis sowie die erzielten Mieten wurde Stillschweigen vereinbart.

Beratende Anwälte bzw. Steuerberater auf Käuferseite waren Katharina Partmann, Dr. Wolfgang Scholl, Dr. Daniel Pflüger, Thomas Hartl, Maximilian Zeun, Manuela Purwin, Dr. Anne Dankowski, Alexander Lehnen und Christine Herdt (beide Steuern).

Dr. Wolfgang Scholl, Partner bei ARNECKE SIBETH DABELSTEIN: „Wir freuen uns, die Barton Group beim Kauf dieses attraktiven Portfolios für ihren neu aufgelegten Wohnimmobilien-Spezialfonds erstmalig beraten zu haben. Die Barton-Group passt als inhabergeführtes voll integriertes Investmenthaus sehr gut zum Profil unserer Kanzlei.“ Auch den Investitionsstandort Magdeburg sieht Dr. Wolfgang Scholl sehr positiv: „Magdeburg hat neben umsatzstarken Gesundheits- und Logistik-Unternehmen auch einen dynamischen Wissenschaftsbetrieb und ist als prosperierende Wirtschaftsregion mit positiver Bevölkerungsprognose sehr attraktiv für Investoren.“

Der offene Immobilien Spezial-AIF „Barton Wohnen Deutschland II“ legt den Fokus auf Wohnimmobilien in deutschen Schwarmstädten, Wachstumsregionen und den Speckgürteln prosperierender Großstädte in Deutschland. Die Administration des Fonds erfolgt über die Service-KVG Intreal. Das angestrebte Zielvolumen des neuen Spezial-AIF „Barton Wohnen Deutschland II“ soll bis Ende 2022 erreicht werden.

Über ARNECKE SIBETH DABELSTEIN
ARNECKE SIBETH DABELSTEIN ist eine unabhängige Full Service Kanzlei mit klaren Schwerpunkten in entscheidenden Wirtschaftssektoren. Rund 160 Rechtsanwälte und Steuerberater in Frankfurt am Main, München, Hamburg, Berlin, Leer und Dresden beraten Mandanten aus dem Mittelstand und Konzerne in nationalen und internationalen Fragestellungen. Das Team von ASD Real Estate zählt zu den größten in Deutschland und agiert hochspezialisiert zu allen Themen entlang der Wertschöpfungskette einer Immobilie. ARNECKE SIBETH DABELSTEIN ist Mitglied in den internationalen Elite-Netzwerken Meritas und Interlaw.
asd-law.com

Pressekontakt:
ARNECKE SIBETH DABELSTEIN
Joachim Löw
Head of Marketing & Business Development
Hamburger Allee 4
60486 Frankfurt am Main
T.: +49 69 979885 225
Web.: www.asd-law.com
E-Mail.: j.loew@asd-law.com

ARNECKE SIBETH DABELSTEIN
Annette Bolte
Marketing Advisor
Oberanger 34 – 36
80331 München
T +49 89 38808-242
a.bolte@asd-law.com
www.asd-law.com

Frankfurt
Hamburger Allee 4 (WestendGate)
60486 Frankfurt am Main
+
München
Oberanger 34–36
80331 München
+
Hamburg
Grosse Elbstrasse 36
22767 Hamburg
+
Berlin
Kurfürstendamm 54/55
10707 Berlin
+
Leer
Am Alten Handelshafen 3a
26789 Leer
+
Dresden
Am Brauhaus 1
01099 Dresden
+