ASD|PUBLIC LAW NEWS

01.03.2021

In der dritten Ausgabe unserer Newsletter-Reihe „Aktuelle Informationen im Bereich Vergaberecht, Kommunales Wirtschaftsrecht sowie Privates Bau- und Architektenrecht praxisnah und leicht verständlich erklärt“ möchten wir Sie zu Beginn des Jahres 2021 über wichtige, zum Teil befristete Entscheidungen der Bundes- und Staatsregierung in den Bereichen Kommunales Wirtschaftsrecht, Privates Bau- und Vergaberecht informieren.

In unserer aktuellen Newsletter-Ausgabe halten wir insbesondere folgende Themen für Sie bereit:

Bayern verlängert die Förderung für wasserwirtschaftliche Vorhaben nach RZWas – die wichtigsten Informationen auf einen Blick!

  • Umgang mit COVID-19-bedingten Mehrkosten auf Baustellen – Ministererlasse entbinden nicht von der Pflicht zur detaillierten Rechnungsprüfung!
  • Möglichkeit der Verkürzung von Teilnahme- und Angebotsfristen bis 31.12.2021 bei kommunalen Auftragsvergaben im Rahmen der COVID-19-Pandemie – was Sie diesbezüglich wissen und beachten sollten!
  • Verfahrenserleichterungen bei der Durchführung eines Verhandlungsverfahrens ohne Teilnahmewettbewerb – keine strengen Form- und Fristvorgaben für die Angebotsabgabe!

Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre des Newsletters!

Andreas Pannier                                                        Simon Kopp

Frankfurt
Hamburger Allee 4 (WestendGate)
60486 Frankfurt am Main
+
München
Oberanger 34–36
80331 München
+
Hamburg
Grosse Elbstrasse 36
22767 Hamburg
+
Berlin
Kurfürstendamm 54/55
10707 Berlin
+
Leer
Am Alten Handelshafen 3a
26789 Leer
+
Dresden
Am Brauhaus 1
01099 Dresden
+