Kontakt

Hamburger Allee 4 (WestendGate)
60486 Frankfurt am Main

+49 69 97 98 85-477
s.holatka@asd-law.com

Salary Partner

Steffen Holatka

Frankfurt
  • Zugelassen seit 2010, Eintritt bei Arnecke Sibeth Dabelstein 2012
  • Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Berater und Dienstleister rund um das Bauen, Beratung von Bauträgern, Vermögensmanagern diverser Lebensversicherer, Investoren, privater Bauunternehmen, Architekten, Ingenieure sowie Städte, Kommunen und kommunale Wohnungsbaugesellschaften bei der Realisierung von mittleren und Großbauvorhaben bzw. Projektentwicklungen; umfassende Kenntnisse bei der Vertragsgestaltung und -verhandlung sowie der baubegleitenden Rechtsberatung einschließlich des baubegleitenden „(Anti-)Claim-Management“ sowie – sofern erforderlich – der gerichtlichen Klärung von Vergütungs- und/oder Mangelfragestellungen während oder nach Abschluss eines Bauvorhabens.
  • Berufserfahrung: Rechtsanwalt in einer Baurechtsboutique, Breyer Rechtsanwälte
  • Referendariat in Ulm und Miami, Florida/USA (2008–2009)
  • Studium an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg und Barcelona/Spanien (2001–2006)
  • Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Weitere Informationen

  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch
  • Referenzen:
    • Vertragsgestaltung und baubegleitende Rechtsberatung für diverse Versicherer bei der Realisierung von Wohn- und Hotelbauvorhaben mit einem Projektvolumen jeweils über 20 Millionen Euro
    • Beratung und deutschlandweite gerichtliche Vertretung eines Vermögensmanagers zahlreicher Versicherungen auf dem Gebiet des privaten Bau- und Architektenrechtes sowie im Bereich der Projektsteuerung
    • Umfassende baurechtliche Beratung deutschlandweit agierender Projektentwickler auf dem Gebiet des privaten Bau- und Architektenrechtes

Publikationen

2017
Veröffentlichung

Baustillstand ist vorprogrammiert, Rechtsanwalt Steffen Holatka nimmt das neue Bauvertragsrecht unter die Lupe

Kommentar im Immobilienmanager 10/2017
Steffen Holatka
2016
Veröffentlichung

Unwirksamkeit einer Sicherheitenabrede bei unangemessener Gesamtbelastung aus Abschlagszahlungsregelungen und Sicherungsabrede?

NZBau, 2016, 737
Steffen Holatka
2014
Vortrag

Allgemeine Themen der VOB/B und des Baurechts

Steffen Holatka
Frankfurt
Hamburger Allee 4 (WestendGate)
60486 Frankfurt am Main
+
München
Oberanger 34–36
80331 München
+
Hamburg
Grosse Elbstrasse 36
22767 Hamburg
+
Berlin
Kurfürstendamm 54/55
10707 Berlin
+
Leer
Am Alten Handelshafen 3a
26789 Leer
+
Dresden
Am Brauhaus 1
01099 Dresden
+