Simon Kopp|Salary Partner

Kontakt

Oberanger 34–36
80331 München

+49 89 38 808 241
s.kopp@asd-law.com

Publikationen

Aktuelle Herausforderungen im Vergaberecht
Das neue Bauvertragsrecht und die VOB/B
VOB/A-konforme Leistungsbeschreibung im Zusammenspiel mit der VOB/C
  • Zugelassen seit 2011, Eintritt bei ARNECKE SIBETH DABELSTEIN 2012
  • Spezialisiert im privaten Baurecht und öffentlichen Wirtschaftsrecht, insbesondere im Vergaberecht und im Kommunalwirtschaftsrecht
  • Berufserfahrung: Rechtsanwalt bei der Kanzlei Vornehm, Burnhauser & Firle, München (2010–2012)
  • Referendariat am OLG München (2008–2010)
  • Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität, München (2002–2007)

Weitere Informationen

  • Mitgliedschaften: Deutsche Gesellschaft für Baurecht, Deutsches Vergabenetzwerk (DVNW)
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Referenzen:
    • Beratung des Abwasserverbandes Starnberger See sowie des Marktes Isen bei der Erstellung und Umsetzung eines Konzeptes zur Reduzierung des Fremdwasseranteils in der kommunalen Entwässerung
    • Beratung und Vertretung eines bundesweit tätigen Trägers von Forschungseinrichtungen und Instituten in Streitigkeiten des privaten Bau- und Architektenrechts
    • Konzeptionierung und Durchführung von diversen Vergabeverfahren zur Realisierung kommunaler Bildungseinrichtungen, Kulturstätten und Krankenhäuser