Margarete von Oppen|Partnerin

Kontakt

Kurfürstendamm 54/55
10707 Berlin

+49-30 814 59 13 55
m.voppen@asd-law.com

Publikationen

2017Beck'scher Online-Kommentar EEG, Greb/Boewe
2017Berliner Kommentar zum EEG
2017Bindung nationaler Gerichte an Entscheidungen der Kommission, Anmerkung zum Urteil des BVerwG vom 26.10.2016
Alle Publikationen
  • Zugelassen seit 1997, Eintritt bei Arnecke Sibeth Dabelstein 2016
  • Recht der Erneuerbaren Energien in den Sektoren Strom (EEG), Wärme (EEWärmeG), Energieeffizienz (EnEV) sowie öffentliches Bau- und Fachplanungsrecht, Bezüge zum Europa- und Verfassungsrecht, Vertragsgestaltung; Projektentwicklung von Anlagen zur Erzeugung von Strom oder Wärme aus Erneuerbaren Energien, insbesondere Solarenergie; Ausschreibungen von Energieerzeugungsanlagen, Transaktionen; Entwicklung von dezentralen Energieversorgungskonzepten; Speichereinsatz, Stromhandel, Regelenergievermarktung; Politikberatung
  • Berufserfahrung: Gründungspartnerin Geiser & von Oppen, Sozietät für das Recht der Erneuerbaren Energien (2001–2016), Rechtsanwältin Danckert Böx Meier (1997–2001), Justiziarin eines Immobilienentwicklers (1995–1997)
  • Referendariat in Berlin
  • Studium in Paris, Würzburg, Heidelberg, Straßburg
  • Fachanwältin für Verwaltungsrecht

Weitere Informationen

  • Mitgliedschaften: Bundesverband Solarwirtschaft, Bundesverband Windenergie, Qualitätsverband Solar- und Dachtechnik, Präsidiumsmitglied des Berlin Energy Network, Deutscher Anwaltsverein (ehem. Vorstandsmitglied)
  • Gründungsstifterin der Stiftung Umweltenergierecht, Würzburg
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch
  • Referenzen:
    • Umfassende Begleitung der Projektentwicklung eines Green-Building-Quartiers in Baden-Württemberg
    • Begleitung der Präqualifikation von Speichern für die Regelenergievermarktung
    • Laufend: Projektentwicklung von Energieerzeugungsanlagen einschließlich Bewertung der Förderfähigkeit nach dem EEG
    • Laufend: Vertragsgestaltung und Beratung bei Stromvermarktungsmodellen (Lieferung, Anlagenpacht, Regelenergie)
    • Gutachten zur europarechtlichen Bewertung von Sonderstrompreisen für die Industrie