Julia Wiefel|Counsel

Kontakt

Oberanger 34–36
80331 München

+49 89 38808-365

j.wiefel@asd-law.com

Beiträge

Versicherungsvermittlung durch Versicherungsnehmer einer Gruppenversicherung?website icon
Vertriebstätigkeit des Versicherers: § 1a VVG – deklaratorisch oder gefährlic…website icon
Politisch brisante Äußerungen und ihre Folgen für Luftsicherheitsassistentenwebsite icon
Alle Beiträge
  • Zugelassen seit 2007, Eintritt bei Arnecke Sibeth Dabelstein 2018
  • Arnecke Sibeth Dabelstein (2007-02/2018), Legal Counsel bei GfK SE (03/2018-06/2018)
  • Rechtsanwältin im Bereich Gewerblicher Rechtsschutz, Wettbewerbsrecht (Beratung und gerichtliche Vertretung bei Vorgehen gegen unlauteren Wettbewerb, Beratung zu Marketingmaßnahmen, Social Media Marketing), Markenrecht (Markenanmeldungen, Verteidigung von Markenrechten, Abmahnungen, gerichtliche Vertretung bei Markenrechtsverletzungen, Vertragsgestaltung, Lizenzverträge, Vertretung in Verfahren vor dem DPMA oder EUIPO), Urheber – und Medienrecht, Design- und Patentrecht, IT-Recht (Beratung IT-Projekte, Lizenzverträge, gerichtliche Vertretung bei Streitigkeiten, etc.), Datenschutz, Allgemeines Zivil- und Handelsrecht, Vertriebsrecht
  • Referendariat Würzburg und Barcelona (2004-2006)
  • Studium an der Universität Würzburg
  • Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz

Weitere Informationen

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Spanisch
  • Französisch

Mitgliedschaften:

  • GRUR (Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtschutz und Urheberrecht e.V.)
  • Women’s Leadership Congress (Meritas Law Firms Worldwide)
  • Young Lawyer Advisory Board (Meritas Law Firms Worldwide, 2017-2018)

Referenzen:

  • Acer Computer GmbH, Acer Europe SA (Beratung in Fragen des Wettbewerbs-, IT  und allgemeinen Zivilrechts sowie zu Datenschutzthemen)
  • Beratung und Vertretung von Thyssenkrupp Elevator/Escalator
  • Ansprechpartner für internationale Mandanten über das Netzwerk Meritas Law Firms Worldwide, Koordination der Zusammenarbeit mit internationalen Kanzleien in länderübergreifenden Mandaten