Kontakt

Oberanger 34–36
80331 München

+49-89 388 08 213
f.kroll@asd-law.com

Senior Associate

Dr. Fritz Kroll

München
  • Zugelassen seit 2018, Eintritt bei ARNECKE SIBETH DABELSTEIN in 2018
  • Spezialisiert in allen Bereichen des öffentlichen Wirtschaftsrechts – insbesondere im Vergaberecht – und im Bereich des privaten Baurechts.
  • Berufserfahrung: Promotionsbegleitende Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Europäisches Strafrecht, Prof. Dr. Tonio Walter, Universität Regensburg (2014–2017).
  • Referendariat OLG-Bezirk München (2011–2013)
  • Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität, München und an der University of Technology Sydney, Australien (2005–2011)

Weitere Informationen

  • Mitgliedschaften: Münchener Anwaltverein e.V.; DAPJV (Deutsch-Australisch-Pazifische Juristenvereinigung e. V.)
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Referenzen:
    • Beratung des Abwasserverbandes Starnberger See sowie des Marktes Isen bei der Umsetzung eines Konzeptes zur Reduzierung des Fremdwasseranteils in der kommunalen Entwässerung
    • Beratung einer Gemeinde bei der Gründung einer kommunalen Stadtentwicklungsgesellschaft
    • Vergaberechtliche Beratung eines Krankenhausträgers bei Beschaffungsmaßnahmen im Rahmen umfassender Sanierungsmaßnahmen

Publikationen

2021
Veröffentlichung

Rechtliche Strategien zum Umgang mit Dränagen – ein Beitrag zur Lösung des „Fremdwasserproblems“

KommJur 2021, 125
Dr. Fritz KrollAndreas Pannier
2020
Veröffentlichung

Ausschreibungspflicht von Sanierungsarbeiten an Trink- und Abwassernetzen. Vorsicht bei der Auftragswertschätzung!

Der Bayerische Bürgermeister 2020, 44
Dr. Fritz KrollAndreas Pannier
Frankfurt
Hamburger Allee 4 (WestendGate)
60486 Frankfurt am Main
+
München
Oberanger 34–36
80331 München
+
Hamburg
Grosse Elbstrasse 36
22767 Hamburg
+
Berlin
Kurfürstendamm 54/55
10707 Berlin
+
Leer
Am Alten Handelshafen 3a
26789 Leer
+
Dresden
Am Brauhaus 1
01099 Dresden
+