Dr. Peter Trösser|Salary Partner

Kontakt

Hamburger Allee 4
60486 Frankfurt am Main

+49 69 979885-254
p.troesser@asd-law.com

Publikationen

2017Die Wirksamkeit sozietätsvertraglicher Versorgungsregelungen unter besonderer Berücksichtigung von § 723 Abs. 3 BGB und § 138 BGB
2015Grenzüberschreitende Bankenfusionen in der EU - Das Zusammenwirken zwischen der Europäischen Kommission und der Europäischen Zentralbank
  • Zugelassen seit 2014, Eintritt bei Arnecke Sibeth Dabelstein in 2016
  • Rechtsanwalt im Bereich Corporate/M&A und Commercial, rechtliche Beratung nationaler und internationaler Mandanten mit Branchenfokus auf Healthcare und Real Estate)    
    • beim Erwerb und Verkauf von Unternehmen sowie bei Umstrukturierungen (Share Deal / Asset Deal)
    • bei allen gesellschaftsrechtlichen Angelegenheiten
    • im Bereich Commercial (inklusive kartellrechtliche Beratung)
    • zu Anti-Geldwäsche Compliance
  • Berufserfahrung: Rechtsanwalt im Bereich Private Equity/M&A bei OMF, Frankfurt am Main (2014-2016)); seit 2016 Unterstützung von Rechtsabteilungen verschiedener internationaler Konzerne
  • Referendariat im OLG Bezirk Frankfurt am Main, mit Stationen bei Norton Rose Fulbright LLP (Corporate/M&A) in Frankfurt am Main und der Europäischen Kommission (Generaldirektion Wettbewerb, Fusionskontrolle) in Brüssel (2011–2013)
  • Studium in Frankfurt am Main, Mainz und London/UK (2004–2008)
  • Promotion zum Dr. iur., Johannes Gutenberg – Universität Mainz (2017), LL.M. in Commercial and Corporate Law, Queen Mary, University of London (2011)

Weitere Informationen

  • Aufsichtsrat der SIRONA Dental Systems GmbH
  • Mitgliedschaften: Wirtschaftsrat der CDU e. V. (Landesverband Hessen, Sektion FFM)
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Thai
  • Referenzen:
    • Laufende Beratung von internationalen Healthcare-Konzernen zu verschiedenen M&A – Transaktionen (strategische Käufe/Verkäufe und Umstrukturierungsmaßnahmen) sowie im Bereich Commercial
    • Beratung als „ausgelagerte“ Rechtsabteilung (weltweit tätiger europäischer Flugzeughersteller, internationale Konzerne aus dem Healthcare – Sektor)
    • Beratung von Unternehmens bei der Veräußerung seiner Geschäftsanteile an einer deutschen Gesellschaft im Bereich Real Estate
    • Laufende gesellschaftsrechtliche Beratung eines internationalen Betreibers von Kraftwerken im Bereich Erneuerbare Energien
    • Laufende Beratung im Bereich Anti-Geldwäsche (inklusive Transparenzregister)