Dr. Johannes Krause|Senior Associate

Kontakt

Oberanger 34–36
80331 München

+49-89 388 08 214
j.krause@asd-law.com

Publikationen

2017Absage an einen total-funktionalen Mangelbegriff: Leistungs- und Haftungsgrenzen arbeitsteilig zusammenwirkender Gewerke
2015Mittelstandsförderung im Vergaberecht – Rechtliche Grenzen des Mittelstandsschutzes unter Berücksichtigung der Reform der Mittelstandsklausel des § 97 Abs. 3 GWB
2011Abweichungskompetenzen der Bundesländer am Beispiel des Umweltrechts
Alle Publikationen
  • Zugelassen seit 2014
  • Zugehörigkeit Arnecke Sibeth Dabelstein seit 2019
  • Vertretung von Auftraggebern und Auftragnehmern im privaten Baurecht, sowie von Bietern und Vergabestellen zu vergaberechtlichen Fragen. Beratung während der gesamten Projektbegleitung , sowohl in der Ausschreibungsphase und der Projektrealisierung wie auch vor Gerichten und Schiedsgerichten.
  • Berufserfahrung: Ladenburger Rechtsanwälte, Pforzheim (2014-2015), Leinemann & Partner Rechtsanwälte, München (2015-2019)
  • Studium der Rechtswissenschaften in Würzburg und Leuven (Belgien) von 2003-2009
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg am Lehrstuhl für Staatsrecht, Völkerrecht, Internationales Wirtschaftsrecht und Wirtschaftsverwaltungsrecht (2009-2012). Dissertation zum Thema „Mittelstandsförderung im Vergaberecht“.
  • Referendariat in Nürnberg und Düsseldorf (2012-2014)
  • Europäisches Masterstudium (LL.M. Eur.), Doktor der Rechte (Dr. jur.)
  • Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Weitere Informationen

  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Mitgliedschaften: Deutsches Vergabenetzwerk (DVNW)