Kontakt

Kurfürstendamm 54/55
10707 Berlin

+49 30 8145913-59
a.schwarzkopf@asd-law.com

Associate

Dr. Alexander Benedikt Schwarzkopf

Berlin
  • Zugelassen seit 2020, Eintritt bei ARNECKE SIBETH DABELSTEIN 2021
  • EU-Beihilferechts, insbesondere bei Zusammenschlussvorhaben, im Zusammenhang mit Kartellabsprachen, zu Fragen der Marktbeherrschung, bei der Gestaltung von Vertriebsverträgen, Kooperationen und Technologielizenzen sowie bei der Durchsetzung von Schadenersatzansprüchen gegen Kartellmitglieder.
  • Studium in Freiburg und Kopenhagen (2008-2015)
  • Promotion an der Humboldt-Universität zu Berlin (2018)
  • Referendariat am Kammergericht Berlin (2018-2020)

Weitere Informationen

Mitgliedschaften:
Studienvereinigung Kartellrecht e.V.

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

Referenzen:

  • Bußgeldentscheidung im Wege des einstweiligen Rechtsschutz für ein Unternehmen in Berlin.
  • Durchsetzung kartellrechtlicher Schadensersatzansprüche gegen das LKW-Kartell für verschiedene Unternehmen.
  • Anmeldung eines Zusammenschlusses in Deutschland für Seeschifffahrtsunternehmen.

 

 

 

 

Publikationen

2021
Veröffentlichung

Kartellpremiere: Alba erzwingt mit Arnecke Sibeth Dabelstein Herausgabe von Bußgeldentscheid

Juve Nachrichten Kartellpremiere
Dr. Alexander Benedikt Schwarzkopf
Zur Website
2018
Veröffentlichung

Externe Kartellunterstützer im Europäischen Kartellrecht Dissertation

Dissertation im Europäischen Kartellrecht
Dr. Alexander Benedikt Schwarzkopf
Zur Website
2017
Veröffentlichung

Bestpreisklauseln im Spannungsfeld europäischen Kartellrechts und Mitgliedstaatlicher Lösungen

Bestpreisklauseln im europäischen Kartellrecht, gemeinsam mit Prof. Dr. Susanne Augenhofer, LL.M. (Yale)
Dr. Alexander Benedikt Schwarzkopf
Frankfurt
Hamburger Allee 4 (WestendGate)
60486 Frankfurt am Main
+
München
Oberanger 34–36
80331 München
+
Hamburg
Grosse Elbstrasse 36
22767 Hamburg
+
Berlin
Kurfürstendamm 54/55
10707 Berlin
+
Leer
Am Alten Handelshafen 3a
26789 Leer
+
Dresden
Am Brauhaus 1
01099 Dresden
+